Rockstar gibt neue Informationen über GTA 5 Bankraube

News vom 07.03.2015: Rockstar gibt neue Informationen über GTA 5 Bankraube

Rockstar Games hat nun weitere Einzelheiten zum Heist Online Modus von GTA 5 für den PC bekannt gegeben. 


Im neuen Heist Modus wird es verschiedene Aufgaben zu verteilen werden. Zum Leiter eines Heist können nur Spieler ab Level 12 werden. Diese müssen zudem über eines der teuren Appartments mit Planungstisch verfügen, an dem sich das ganze Team zur Besprechung des Clous.

Für den Online Heist Modus rät Rockstar allen Spielern zur Verwendung eines Headsets, da ohne gut getimete Aktionen die Bankraube und Raubzüge sehr schnell schief gehen können. Gerade um gleichzeitig Sicherheitspanels zu haken oder dem Fahrer des Fluchtwagens den Weg über die Navigation anzusagen, ist eine gute Kommunikation unter den Teammitgliedern sehr wichtig.

Mit dem neuen Modus warten viele neue Überraschungen auf euch. Es wird wieder neue Fahrzeuge, Waffen, aber auch spezielle Outfits für Bankräuber geben. Bevor ihr in den Heist Modus startet, sollten eure Waffen und Garage jedoch gut gefüllt sein, denn nur die Fahrzeuge und Schusswaffen, welche ihr besitzt, könnt ihr bei den Bankräuben benutzen.

Um den Zusammenhalt in den Teams zu stärken, erhalten die Teams die mit den gleichen Teilnehmern alle Jobs und Setups erledigen einen Bonus von 1.000.0000 Dollar Ingame Währung. Einen extra Bonus gibt es für die Teams, die als erstes einen der Jobs und Räube erfolgreich abschließen.

 

Wer die News bei Rockstar Games im original lesen möchte, gelangt hier zur News.

 

Das ganze Team von Cheat-GTA.de freut sich mit euch auf das Erscheinen von GTA 5 für den PC und wird euch sobald es etwas neues gibt wieder informieren. 



Author: Henry Beier - 2015

News teilen

Hier könnt die News bei Facebook liken:

Hier kannst du die News mit deinen Freunden in deinem Sozialen-Netzwerk teilen.

Kommentare: 0

Es wurden noch keine Kommentare eingegeben. Gebt einfach die Daten in die mit * gekennzeichneten Felder ein und schreibt so euren eigenen Kommentar zur News.
Kommentar einstellen

Kommentare auf Facebook